Go to Top

Artikel auf Mietminderung.org\t

Mietminderung wegen Sanierung in der Wohnung oben drüber?

Ich bin Vermieter einer Eigentumswohnung. Die Wohnung über meiner wurde zwischenzeitlich kernsaniert, dabei kam es einige Male (ca. 5 mal) vor, dass durch die Decke im Bad Wasser, bzw. ein anderes Mal Staub und wieder ein anderes Mal Wasser mit Fliesenkleberbestandteilen rieselte und tropfte. Dadurch sind keine Schäden am Hausrat des Mieters entstanden. Auch die Verschmutzung konnte restlos beseitigt werden. Der Mieter hatte nur mehrfach die Reinigungsarbeiten im Bad (betroffen …Artikel jetzt weiter lesen

Mietminderung bei modrigem Geruch nach Wasserschaden in der Wohnung?

Schilderung des Sachverhalts: Ein defekter Badewannen-Abfluss in der Wohnung über mir hat dazu geführt, dass vor 15 Tagen plötzlich sowohl in meinem Badezimmer als auch in meiner Küche jenes Badewannenwasser zum Vorschein kam. Ich bewohne eine über 100-jährige Altbauwohnung mit ca. 50cm abgehangenen Zimmerdecken. Jenes Badewannenwasser vom Mieter über mir floss über meine Deckenvertäfelungen von Küche und Bad an den Wänden herab. Wie vermutlich vorstellbar, hat sich in der 50 …Artikel jetzt weiter lesen

Abwasserschaden und Gestank in der Küche, Mietminderung möglich?

Am Freitag Abend, den 09. August kam es zu einem Wasserschaden in meiner Wohnung. Durch eine Verstopfung im Fallrohr traten Abwasser der überliegenden Wohnungen durch die Spüle in meine Wohnung ein. Der herbeigerufene Notdienst hat die Verstopfung beseitigt, die Hausverwaltung wurde am Montag, den 12. informiert. Am 14. kam ein von der Hausverwaltung beauftragter Handwerker, um sich die durch den Wassereintritt entstandenen Schäden anzusehen. Bis dahin schon deutliche Geruchsentwickung in …Artikel jetzt weiter lesen

Mietminderung wegen früheren Auszugs aus der Wohnung?

Bereits 1 Woche vor meinem offiziellen Auszug hat mich mein Ex-Vermieter förmlich gedrängt, alles so schnell wie möglich aus der Wohnung und dem Kellerraum zu schaffen, damit er für die Nachmieter alles herrichten kann. Ich wurde so zu sagen damit überrumpelt, die Nachmieter bereits als ich noch dort gewohnt habe, Tapezierarbeiten durchführen zu lassen. Die letzte Woche habe ich mit meiner Tochter in der Wohnung „gehaust“. Wir hatten nur noch …Artikel jetzt weiter lesen

Mietminderung bei Ausfall von einem von zwei Fahrstühlen?

Meine Frage zu dem Thema lautet wie folgt. Es handelt sich hierbei um ein Seniorenwohnhaus, in dem es zwei Fahrstühle, gleicher Größe und Bauart gibt. Einer der beiden Fahrstühle fällt immer wieder aus, mal in mehrwöchigem Abstand, mal in tageweisen Abständen. Die Ursachen für die Ausfälle sind unterschiedlich. Ebenso werden alle Wartungen und TÜV-Prüfungen entsprechend der gesetzlichen Vorschriften durchgeführt. Der Vermieter steht in ständigem Kontakt mit der Wartungsfirma und bemüht …Artikel jetzt weiter lesen

Mietminderung über 100% nach Brandvorfall in Wohnung über uns?

Guten Tag Herr Hundt, nach einem großen Brand vor 1,5 Wochen in der Wohnung über unserer Bürogemeinschaft können wir derzeit die Räume seit dem Brand nicht nutzen. In den ersten Tagen waren wir noch zuversichtlich, da man bis auf Pfützen am Boden (der Löschschaum kam durch die Decke in unser Atelier) und Brandgeruch, nicht viel an Einschränkung gesehen hat. In den Folgetagen kam dann das Erwachen – alle, die sich …Artikel jetzt weiter lesen

Baugerüst wegen Dämmung, Arbeiter „inoffiziell“?! Mietminderung möglich?

Wir sind im Oktober letzten Jahres in ein Ein-Familien-Haus zur Miete eingezogen. Zuvor wurde das Haus grundsaniert. Von Innen komplett und die Fenster wurden teilweise erneuert, allerdings wurde nach den Fensterumbauen NICHT verputzt. Da dachte man wohl, dies auch später komplett erledigen zu können. Nun wurde vor genau 3 Wochen ein Gerüst aufgestellt. Eine Woche später (montags) stellte man uns ein Dixi-Klo neben das Küchenfenster (lecker). Am darauffolgenden Tag fingen die …Artikel jetzt weiter lesen

Mietminderung wegen Mobbing in Wohngemeinschaft (WG)?

Sehr geehrter Herr Hundt, dies ist nicht im engeren Sinne eine Frage über Nachbarn, sondern über Mitbewohner. Ich (23) lebe als Untermieter in einer Wohngemeinschaft mit meinem Bruder (21) und dessen Freund (21), beide tätig als Elekroniker-Lehrlinge. Die Wohnung gehört dem Arbeitgeber des letzteren. Letzterer ist das Hauptproblem. Es fing damit an, dass ich an der Fachoberschule im letzten Schuljahr mein Abitur machte. Direkt davor hatte ich keine Zeit mehr …Artikel jetzt weiter lesen

Ruhestörung durch Demenzkranken, Mietminderung möglich?

Wie sieht es aus, wenn der Ruhestörer ein unter Demenz leidender älterer Herr ist, der sich in einer rechtlichen Betreuung befindet? Kann man hier ebenfalls eine Unterlassungsklage in Erwägung ziehen? Der Lärm entstammt einer Stereoanlage bevorzugt am Wochenende Samstag und Sonntag von ca. 12:00 – 15 oder 16:00 Uhr. Die Quelle könnte man ja durchaus entfernen. Aussage des Betreuungsbüros und der Hausverwaltung bislang “da kann man nichts machen”. Bei uns …Artikel jetzt weiter lesen

Mietminderung wegen Dachsanierung, Baulärm und unzureichender Temperaturen?

Ich bin 2011 in ein Gebäude der Kirchengemeinde für 4,-€ kalt/m² in einem kleinen Ort eingezogen (weder Boden noch Keller gehören dazu). Bei div. Besichtigungen konnte ich nicht erahnen, wie hellhörig das Haus ist. So höre ich jedes Husten meines Nachbarn, ganz zu schweigen von den Veranstaltungen der Kirchengemeinde. Da die Holzfenster aus den 70ern stammten, waren diese natürlich mangelhaft. Auf der Wetterseite wurden sie daher im Nov. 2011 bei …Artikel jetzt weiter lesen